Online-Meetings

Unsere Angebote gibt´s (fast) alle auch als Online-Format

Um die Ideenwerkstatt abwechslungsreich und unterhaltsam zu gestalten, nutzen wir die Tools von z.B. Zoom. Dazu gehören die Breakout-Sessions, die als virtuelle Arbeitsräume genutzt werden und so kleinere Gruppenarbeiten ermöglichen. Oder auch Umfragen, um ein Stimmungsbild zu erhalten. Oder die gemeinsame Nutzung des Whiteboards, um Themen zu erarbeiten und Ergebnisse zu dokumentieren.

 

Virtuelle Meetings erfordern ein andere Methodenvielfalt, Variationen in den Austauschmöglichkeiten, kürzere Impulsvorträge oder auch eine schnellere Taktung von kleineren Pausen - wir können das! ;-)

Feedback zu den Online-Meetings

"Vielen Dank für die kurzweilige Gestaltung der Videokonferenz, so macht lernen Spaß! Mir gefällt die Aussage: "Lernen geht langsam" sehr gut, das passt auch zu Ihrer Gestaltung - in drei Stunden nur das packen, was man auch in drei Stunden lernen kann."

 

"Hat Spaß gemacht gestern Abend und war ertragreich. Ganz herzlichen Dank nochmal!"

 

"Vielen Dank für die drei Abende. Es hat mir sehr gut gefallen. Ich muss zugeben, anfangs war ich mit der Verlegung ins Internet skeptisch, aber wider aller Erwartung war es echt angenehm. Merkwürdig zwar über Kommunikation zu reden und dann vor dem PC zu sitzen, trotzdem war es sehr gelungen. Du warst sehr vorbildlich und professionell unterwegs. Tip-top!"

 

"Ich wollte mich für den tollen und lehrreichen Unterricht bedanken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe das wir uns noch einmal begegnen."

 

"Ich wollte dir auch noch eine kurze Rückmeldung zu deinem Unterricht geben. Du machst es wirklich sehr gut und ich habe Spaß dabei, freue mich schon auf die nächste Einheit."

 

"Zuerst möchte ich ein Lob aussprechen, ich hätte vorher nicht gedacht, dass eine Online-Schulung so interessant und kurzweilig sein kann."

Vorabend-Check-In für einen entspannten Start

Alle die, die zum ersten Mal an einem Online-Meeting teilnehmen, treffen wir am Vorabend und probieren gemeinsam den "Aufenthalt" aus. Wir checken Ton und Bild und geben kleine Tipps und Tricks im Umgang mit dem Meeting-Tool sowie Infos zu den "Regeln", die bei den Meetings gelten.

 

So starten alle am nächsten Tag entspannt in das Meeting!

 


"Besonders überzeugte uns gleich zu Beginn die Idee, das gesamte Projekt unter ein „Motto“ zu stellen, welches sich von intensiven Vorgesprächen und Zielvereinbarungen über das Projekt selbst bis zur Nachbereitung – mit Team- und Vorgesetztengespräch - stringent wie ein roter Faden durchzog."

 

Iris Koglin

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE), Bonn 

"Andrea Schwitalla KommunikationIDEEN entwickelte in Kooperation mit uns drei Module rund um den Themenbereich Kommunikation.

Diese werden nun in regelmäßigen Abständen für die Mitarbeitenden der Einrichtung angeboten.

Vom Thema Selbstfürsorge bis hin zu professionellem Feedback - für jeden Themenbereich entwickelte Frau Schwitalla ein individuell auf unsere Bedürfnisse abgestimmtes Konzept.

Ich möchte mich sehr herzlich für die gute und zuverlässige Zusammenarbeit bedanken, ebenso wie das tolle Ergebnis, dass sowohl mich, als auch die bisherigen Teilnehmenden überzeugt hat."

 

Marion Quitt

Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH



Team-Coaching - Zeit für Ideen, Lösungen und Austausch

Einfach mal Zeit nehmen - eine Auszeit, in der Kollegen, Mitarbeitende oder Teams ins Gespräch kommen und ihre Ideen und Visionen formulieren, diskutieren, strukturieren und zum Ziel bringen. Wir begleiten die Auszeit, moderieren und dokumentieren, geben Impulse und bieten zielführende Methoden.


Corona: Neue Ideen für die Kommunikation

Gäste- und Kundenorientierung funktioniert auf der Beziehungsebene. Und dazu gehören definitiv ein Lächeln, vielleicht eine Begrüßung mit Handschlag und räumliche Nähe. Wie funktioniert Lächeln mit Mundschutz? Welche Rolle spielen Handlungsskripte bei einer souveränen Begrüßung ohne Handschlag? Und wie kann ich Nähe herstellen und die Distanz wahren?

 

Gemeinsam diskutieren wir die Veränderungen im Kontakt mit Gästen und Kunden und erarbeiten Strategien, welche Lösungen allgemein und speziell für Ihr Unternehmen passen.


Chefsache: Feedback-Kultur

Mitarbeiterorientierte und erfolgreiche Führung erfordert kommunikative Kompetenz, soziale Interaktion und Sensibilität. Wie gestalten Sie als Führungskraft Ihre Feedback-Kultur? Wie kann führungsstarke und wertschätzende Kommunikation gelingen? Auch mit Blick auf den (Generationen-)Dialog? Damit Sie und Ihr Team gemeinsam Ihre Ziele erreichen.


Konfliktmanagement - Lieber frühzeitig agieren...

Konflikte kosten - Zeit, Nerven und Geld. Wer versteht, wie Konflikte funktionieren, kann frühzeitig und mit einem erweiterten Verhaltensrepertoire reagieren. Konsequent in Teams und Unternehmen umgesetzt, erhöht das Konfliktmanagement die Mitarbeiterzufriedenheit, nutzt die Chancen aus Konflikten und steigert den Unternehmenserfolg.


Menschenkenner - Psychologie für alle

In der Psychologie geht es um das Erleben und Verhalten von Menschen. Grund genug sich auch einmal dem beruflichen Kontext aus einer psychologischen Perspektive zu nähern: unbewusste und bewusste menschliche Reaktionen kennen lernen. Beispielsweise wie Sie Sympathiepunkte mit psychologischen Kniffen sammeln, wieso wir alle der Unaufmerksamkeitsblindheit erliegen oder wieso Erinnerungen mitunter sehr unterschiedlich sind - für ein entspanntes und erfolgreiches Miteinander.


Online-Befragungen - Sag mir, was Du denkst!

Sie stellen die Frage nach den Wünschen, Bedürfnissen und Ideen Ihrer Gäste, Kunden, Mitglieder, Leistungsträger oder Bürger? Mit einer Online-Befragung erhalten Sie ein Stimmungsbild, sammeln Ideen und Anregungen, Wünsche und Forderungen und können mit den Ergebnissen vorhandene und zukünftige Maßnahmen legitimieren sowie Impulse und neue Ideen generieren. 


Kundenorientierung - Überzeugend kommunizieren

"Sag niemals nein, wenn dich ein Gast um etwas bittet. Selbst wenn du für ihn den Mond beschaffen sollst. Wir können es immerhin versuchen."  (César Ritz)

Unter diesem Motto entwickeln und optimieren wir gemeinsam Ihre Kommunikationsstandards. Um Menschen - nach Innen und Außen - zu begeistern und zu überzeugen.


Beschwerdemanagement - Chancen nutzen

Wie kommunizieren Sie erfolgreich, wenn einmal etwas schief geht? Und wie erfahren Sie davon, bevor alle anderen davon erfahren? Gemeinsam professionalisieren wir Ihr Beschwerdemanagement, sensibilisieren Ihr Team und öffnen die direkte Kommunikation mit Ihren Kunden und Partnern.


Stress lass nach - Stressfrei erfolgreicher kommunizieren

Kommunikation funktioniert häufig besonders dann nicht, wenn wir gestresst sind und unter Druck stehen. In dieser Ideen-Werkstatt schauen wir uns verschiedene Stresstypen, Stressauslöser und Strategien an. Jeder Teilnehmer erarbeitet ganz individuell, was er für sich persönlich tun kann, um entspannter und damit – nicht nur - kommunikativ erfolgreicher zu sein.


Öffentlichkeitsarbeit - zielsicher sichtbar sein

Öffentlichkeitsarbeit ist – so der erste Treffer im Internet – „das Bemühen… (um) eine vorteilhafte Darstellung der erbrachten Leistung“.  Mit der Ideenwerkstatt bieten wir den Teilnehmenden ein – digitales - Forum, um sich auszutauschen, zu diskutieren und Ideen zu sammeln. Schwerpunkte sind z.B. Themenfindung, Storytelling, Community Management, Pressearbeit oder Krisenkommunikation. Damit Sie und Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit sichtbar sind! 


Begeistern und überzeugen - Rhetorik und Präsenz

Menschen begeistern und überzeugen  - an diesem Ziel arbeiten wir in der Ideen-Werkstatt und gemeinsam feilen und polieren Sie an Ihrer verbalen und nonverbalen Ausdrucksfähigkeit und Überzeugungskraft. Mit kurzweiligen Übungen, wirkungsvollen Tipps, Videoanalyse und individuellen Feedback von allen zu Ihren Stärken.


Gästeführeraus- und -weiterbildung

Erlebnis Gästeführung - von Gästeführern wird nicht nur erwartet, dass sie fachlich auf dem aktuellen Stand sind, sondern auch, dass sie zielgruppenorientiert und begeisternd kommunizieren, erlebnis- und abwechslungsreich präsentieren sowie schwierige Situationen souverän meistern.

 

Seit 2007 schulen, coachen, beraten und prüfen wir Gästeführer in ganz Deutschland. Alles rund um die Gästeführeraus- und -Weiterbildung finden Sie auf www.gästeführer-campus.de


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!